Nikon


Nikon
(Nikita Minov)
► (1605-81) Patriarca de Moscú. Fue el promotor de la reforma y unificación de la Iglesia ortodoxa rusa.

* * *

orig. Nikita Minov

(1605, Veldemanovo, Rusia–27 ago. 1681, camino a Moscú).

Líder de la Iglesia ortodoxa rusa. De origen campesino, escaló posiciones en el sacerdocio hasta convertirse en patriarca de Moscú y de toda Rusia en 1652. Depositario del poder soberano durante la ausencia del zar Alejo que se hallaba en campaña, purgó las prácticas y libros religiosos rusos de lo que consideraba corrupto y exilió a sus adversarios. Sus reformas perturbaron a muchos creyentes y provocaron un cisma en la Iglesia (ver Viejos creyentes), así como un desafecto generalizado (ver Dujobori), al tiempo que sus arbitrariedades disgustaron a Alexis. En 1666 un concilio de patriarcas griegos convocado por Alexis lo despojó de todas las funciones sacerdotales, pero mantuvo sus reformas.

Nikón, detalle de un retrato por un artista desconocido, 1687.
Tass
Sovfoto

Enciclopedia Universal. 2012.

Mira otros diccionarios:

  • NIKON — Unternehmensform Kabushiki gaisha (jap. Aktiengesellschaft) Unternehmenssitz Tokyo …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon F2 — Photomic (DP 1 prism) Type 35 mm SLR camera Lens mount Nikon F mount Focus manual Exposure manual …   Wikipedia

  • Nikon — Rechtsform Kabushiki gaisha (jap. Aktiengesellschaft) ISIN JP3657400002 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon I — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon M — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon S — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon S2 — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon S3 — Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon S4 — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon SP — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon sp — Nikon S3 Unter dem Markennamen Nikon wurden ab 1948 Messsucherkameras angeboten, die zunächst der deutschen Contax nachempfunden waren, aber schon bald wesentliche Neuerungen brachten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 …   Deutsch Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.